Schoko Walnuss Kuchen

Aus einfachen Zutaten entsteht hier ein unglaublich saftiges Schauspiel für Gaumen und Augen. Die leicht herbe Note von Wahlnüsse, Mandeln & Zartbitterschokolade wird von den süßen Äpfeln komplementiert und ergänzt. Gemeinsam mit bestem Kaffee ein Highlight für jeden Anlass.


Zutaten:

250 g Butter

150 g Zucker

4 Eier

200 g Zartbitterschokolade

250 g Mehl

1/2 Pkg. Backpulver

etwas Zimt

1 EL Kakaopulver

1 Apfel

125 g geriebene Mandeln

125 g Walnüsse


weiße Schokolade

ganze Walnüsse



Zubereitung:

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eier nach und nach hinzufügen.


Schokolade & Walnüsse fein hacken - in den Teig geben. Die restlichen trockenen Zutaten vermengen und unterheben.


Apfel schälen, entkernen, fein raspeln & hinzufügen. Alle Zutaten nochmals miteinander vermengen & in eine Backform mit Backpapier geben.


Bei 180 °C Ober-/ Unterhitze für ca. 40 Minuten backen.


TIPP: Die Stäbchenprobe zeigt, ob der Kuchen auch wirklich durch ist.


Nach dem auskühlen aus der Form nehmen, die weiße Schokolade vorsichtig schmelzen, gemeinsam mit ganzen Walnüssen dekorieren.